10 Tage ab 699,99 EUR

Mit dem Schiff nach Sizilien

Des Stiefel's schönste Spitze
Titelbild für Mit dem Schiff nach Sizilien
  Termine:  
1. - 10. September 2022   ●   3. - 12. Oktober 2022   ●   16. - 25. Oktober 2022

Urlaub in Italien

Erleben Sie ein einzigartiges Freilichtmuseum voller Traditionen, Kunst, Kultur und herrlichen Landschaften. Liebhaber der Sonne zieht es nicht nur in den malerischen Ort Taormina, hoch auf einen Berg, oder zum romantischen Badeort Cefalù an, sondern auch nach Palermo die Hauptstadt, kultureller, wirtschaftlicher und politischer Mittelpunkt Siziliens und vor allen Dingen, die Stadt unser Helden die Richter Giovanni Falcone und Paolo Borsellino, die Stadt der vielen Universitäten. Die Äolischen Inseln…. Leben und lieben Sie Sizilien!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Livorno

Anreise nach Livorno, am Abend Einschiffung an Bord Ihres Fährschiffes zur Überfahrt nach Palermo. Übernachtung an Bord.

2. Tag: Sizilien

Ankunft am Hafen von Palermo. Fahrt zum Hotel in Cefalù. Dort Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Ausflug Cefalù

Fahrt nach Castelbuono; einem reizvollen Städtchen aus dem 14. Jh. mit seinem Kastell, das von der berühmten Familie Ventimiglia im Jahre 1317 erbaut wurde. Bekannt ist Castelbuono auch für seine außergewöhnlichen Süßwaren. Der Name „Fiasconara“ ist inzwischen weltbekannt für exzellente typische sizilianische Spezialitäten; z.B. Pannetoni, Nougat, Marmeladen , Krokant und eine große Auswahl von traditionellem Gebäck. Weiterfahrt zum reizvollen mittelalterlichen Städtchen Cefalù. Hier kann man die weltbekannte arabisch-normannische Kathedrale, wohl eine der schönsten in Sizilien, begutachten. Ein weiteres wunderbares mittelalterliches Erbe ist das „Lavatoio Medievale“ – dem mittelalterlichen Waschhaus. Ein Spaziergang durch diese zauberhafte, mysteriöse Stadt beeindruckt jeden Besucher. Ankunft im Hotel am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Vulcan Ätna & Taormina

Fahrt auf den Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Die Umgebung bildet der “Parco dell’ Etna”, das größte Naturschutzgebiet von Italien. Hier können Sie das Ätna Gebiet selbst zu Fuß erkunden, oder dort mit der Seilbahn und dann in Geländewagen mit autorisierten Bergführern in den zugelassenen Kraterbereich gelangen (fakultativ vor Ort buchbar). Dann geht es weiter zu einer Honigkostprobe sowie sizilianischer Spezialitäten in einem Imkerbetrieb. Anschließend Fahrt an das Ionische Meer zur weltbekannten Stadt Taormina. Hier können Sie einen Spaziergang durch das historische Zentrum dieser faszinierenden Stadt tätigen um antike Bauwerke wie den „ Palazzo Corvaja“ aus dem 15 Jh. oder das antike griechisch-römische Amphitheater zu besuchen (fakultativ, Eintrittspreise nicht inbegriffen). Dieses Amphitheater ist das zweitgrößte in Sizilien, mit einem atemberaubenden Ausblick über das Ionische Meer und den Ätna. Entdecken Sie den mittelalterlichen Stadtteil mit seinen engen Gassen, Palästen und vielen Geschäften sowie Bars. Dann Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Marsala – Erice – Segesta

Nach dem Frühstück Fahrt nach Marsala, bekannt für seine Salinen (Fotostopp) und den Weinanbau. Halt in der „Riserva dello Stagnone“, ein magischer Ort mit seiner beeindruckenden Naturlandschaft von seltener Schönheit für seine Salzebenen und die Windmühlen. Danach Weiterfahrt nach Erice, einer mittelalterlichen Stadt auf dem Hügel des „Monte San Giuliano“, gelegen. Anschließend Fahrt nach Segesta, eines der schönsten archäologischen Gebiete in Sizilien. Hier werden Sie den Dorischen Tempel besuchen, dessen majestätische Erscheinung und seine beherrschende Stellung der Landschaft besonderen Adel verleihen. Weiterfahrt nach Cefalù; während dieser Panoramafahrt haben Sie einen fantastischen Blick auf das umliegende Gebiet. Ankunft im Hotel am späten Nachmittag, Abendessen und Übernachtung .

6. Tag: Äolische Inseln, Lipari & Vulcano (fakultativ)

Am frühen Morgen beginnt die Fahrt mit dem Bus zum Hafen in Milazzo. Dort Weiterfahrt im Motorschiff zur Insel Lipari, die größte Insel in der prächtigen äolischen Archipel. Nach der Umschiffung der Küste mit seinem Vorgebirge von „Capo Milazzo“, Transfer nach Lipari; hier sehen Sie „Punta Castagna“. Freizeit für einen Besuch der Altstadt. Anschließend geht es weiter mit dem Boot zur Insel Vulcano. Sie umschiffen dabei die „Faraglioni“ Felsen, die besondere „Pferdegrotte“ und die Bimsstein Abbauplätze. Die größte Attraktion dieser Insel sind die schwarzen Strände, die Thermalquellen und die schwefelhaltigen Schlammbäder. Auf Vulcano haben Sie die Möglichkeit im warmen Meer zu baden, ein Schlammbad zu tätigen oder auf eigene Faust die Insel zu erkunden. Auf dem Rückweg umschiffen Sie die Insel , den „Papa Giovanni“ Felsen, die „Engelsgrotte“, den „Löwenfelsen“ sowie Bimsstein Abbauplätze. Rückfahrt mit dem Schiff nach Milazzo und von dort aus mit dem Bus Fahrt zurück zum Abfahrtsort (Ökosteuer ist vor Ort zu zahlen).

7. Tag: Piazza Armerina & Agrigent

Fahrt in den Süden der Insel, nach Piazza Armerina. Zunächst kurzer Stopp um kleine, typisch sizilianische Spezialitäten zu kosten. Anschließend Besuch der berühmten „Villa del Casale“, ein altrömisches Jagdschloss. Dann Weiterfahrt nach Agrigent zum Tal der Tempel mit einer Führung. Auf einem Hochplateau sehen Sie die 6 Tempel, die wohl am besten erhaltenen dorischen Tempel in der ganzen griechischen Welt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Palermo & Monreale

Nach dem Frühstück Besuch der sizilianischen Hauptstadt Palermo. Bei unserem Spaziergang sehen Sie prunkvolle Paläste und eindrucksvolle Monumente. Sie sehen den Königspalast und die berühmte Kathedrale, „Piazza Pretoria“ und können bei der Außenansicht einen Eindruck der „Martorana Kirche“ bekommen. Es geht vorbei an den „Quattro Canti“ bis zum weltbekannten Theater „Politeama“ (Außenansicht). Weiter führt uns der Weg zum „Teatro Massimo“ (Außenansicht), dem dritt größtem Opernhaus in Europa. Anschließend machen wir eine Pause um die sizilianische Spezialität, „Arancina“, zu probieren. Dann geht es weiter nach Monreale; eine schöne Stadt an den Hängen des Monte Caputo gelegen mit Blick auf die Hauptstadt. Sie werden fachkundig durch das wundervolle Benediktinerkloster Monreale, geführt. Im anschließenden verträumten Kreuzgang könnte man stundenlang verweilen (Eintrittspreise nicht inkludiert). Zum Abschluss Fahrt zum Hafen nach Palermo und Einschiffung. Übernachtung an Bord.

9. Tag: Amalfiküste – Gardasee

Heute fahren wir durch die Amalfiküste gen Norden zu unserer letzten Übernachtung in den Raum Gardasee.

10. Tag: Gardasee – Heimreise

Heute treten Sie nach dieser erlebnis­reichen Reise die Rückreise in die Heimatorte an.

Unterkunft / Hotel

4-Sterne-Hotel Costa Verde

Der Hotel Club Costa Verde westlich der sizilischen Stadt Cefalù verspricht großen wie kleinen Gästen ein Rundumpaket an Urlaubsvergnügen. Ob Sport und Spiel an Land oder Wasser, motivierender Animationsspaß, fesselnde Abendshows, intensive Sonnenstunden am Pool oder ein erholsamer Tag im Spa – hier kommt kein Bedürfnis zu kurz (teils gg. Gebühr). Dank Shuttlebus ist auch der Privatstrand des Hotels in nur wenigen Minuten erreicht. Der kostenfreie Bus verkehrt zudem in regelmäßigen Abständen zwischen Hotel und dem Stadtzentrum von Cefalù. Von der gesamten Anlage und den meisten Zimmern aus bietet sich ein herrlicher Blick in die Natur, auf das Meer und in die umliegenden Berge. Den freundlichen und professionellen Service wissen Gäste besonders zu schätzen, ebenso die gelobten und frischen mediterranen Speisen.

Kaiser's Glanzlichter

Karte

Leistungen

  • Fahrt im Luxusreisebus
  • 1 x Zwischenübernachtung im Raum Gardasee mit Halbpension
  • Fährüberfahrt im Schiff von Livorno nach Palermo
  • Fährüberfahrt im Schiff von Palermo nach Neapel
  • 2 x Übernachtung in Doppelinnenkabinen mit DU/WC und Frühstück
  • 6 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Costa Verde auf Sizilien
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen mit Buffet oder 3-GangWahlmenü inkl. ¼ l Wein & ½ l Wasser
  • Begrüßungscocktail
  • Alle Ausflüge laut Programm
  • Reiseleitung laut Programm bei den Ausflügen

Termine & Preise

Anreisetag: Do., 01.09.2022
2 Tage7 Tage10 Tage
BUSDoppelzimmer mit Zustellbett DU/WC
ab 0,– EUR   auf Anfrage
ab 699,99 EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer/-Kabine Innen DU/WC
ab 699,99 EUR   buchbar
Doppelzimmer/-Kabine Außen DU/WC
ab 749,99 EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer/-Kabine Innen DU/WC
ab 969,97 EUR   buchbar
Rückreise am 10.09.2022
2 Tage
ab 0,– EUR
Rückreise am 10.09.2022
7 Tage
ab 699,99 EUR
Rückreise am 10.09.2022
10 Tage
ab 699,99 EUR
Anreisetag: Mo., 03.10.2022
10 Tage
BUSDoppelzimmer/-Kabine Innen DU/WC
ab 699,99 EUR   buchbar
Doppelzimmer mit Zustellbett DU/WC
ab 699,99 EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer/-Kabine Außen DU/WC
ab 749,99 EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer/-Kabine Innen DU/WC
ab 969,97 EUR   buchbar
Rückreise am 12.10.2022
10 Tage
ab 699,99 EUR
Anreisetag: So., 16.10.2022
2 Tage7 Tage10 Tage
BUSDoppelzimmer mit Zustellbett DU/WC
ab 0,– EUR   auf Anfrage
ab 599,99 EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer/-Kabine Innen DU/WC
ab 599,99 EUR   buchbar
Doppelzimmer/-Kabine Außen DU/WC
ab 649,99 EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer/-Kabine Innen DU/WC
ab 869,97 EUR   buchbar
Rückreise am 25.10.2022
2 Tage
ab 0,– EUR
Rückreise am 25.10.2022
7 Tage
ab 599,99 EUR
Rückreise am 25.10.2022
10 Tage
ab 599,99 EUR

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag:€ 149,99
Einzelkabinenzuschlag:€ 119,99

Zubuchbare Leistungen

2 x Abendessen (Fähre):€ 39,99
Vor Ort buchbar:
Ausflug Liparische Inseln€ 69,99

Hinweise

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Cookieeinstellungen
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2022